Himbeer-Schicht-Dessert auf Amarettini

Himbeer-Schicht-Dessert auf Amarettini im Glas

Dieses erfrischende Himbeer-Schicht-Dessert sieht nicht nur toll aus, es ist auch eiweißreich und liefert neben Calcium und Vitaminen wichtige Milchsäurebakterien. Statt Himbeeren eignen sich auch alle anderen Beerensorten dafür: Erdbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren … Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Zutaten:

für 6 Personen

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 500 g Himbeeren, frisch oder TK
  • 500 g Speisequark mit 40% Fett
  • 150 g Joghurt Natur 3,5% Fett
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Amarettini
  • ggf. Pfefferminzblätter zum Garnieren

Zubereitung:

Die Himbeeren abspülen oder auftauen.
Einige schöne Exemplare zum Dekorieren beiseite stellen, den Rest leicht mit einer Gabel zerdrücken.
Die Amarettini grob zerbröseln.

Quarkcreme zubereiten

Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
Quark mit Joghurt, Zitronenschale, Vanillezucker und Zucker verrühren, mit Zitronensaft abschmecken.

Himbeer-Schicht-Dessert anrichten

Amerettini-Brösel auf sechs Gläser aufteilen, Himbeermus und Quark abwechselnd darauf schichten.
Zum Servieren das Dessert mit Pfefferminzblättchen und den übrigen Himbeeren dekorieren.

Nährstoff- und Fettgehalt

Pro Person: 245 kcal, 13 g Fett, 16 g KH, 12 g Protein

Empfohlene Pankreatin-Dosierung:

Eine Kapsel Pankreatan 25.000

1 x Pankreatan 25.000

Hier finden Sie weitere Informationen zur Dosierung von Verdauungsenzymen und zu den unterschiedlichen Wirkstärken der Pankreatine von Nordmark.

Das Team von Pankreatan wünscht Ihnen guten Appetit!

Tagged , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.